GeoExt


FOSSGIS 2017 Banner
  Vor rund zwei Wochen fand die jährliche FOSSGIS Konferenz statt. Diesmal im bayrischen Passau. Ziel der Konferenz ist die Verbreitung von Freier und Open Source Software für Geoinformationssysteme. Hier treffen sich Anwender und Entwickler zum gemeinsamen Austausch über Anwendungs- und Arbeitsmöglichkeiten sowie neuste Entwicklungen in diesem Bereich. Es geht um […]

Rückschau: Das war die FOSSGIS 2017 in Passau



Bislang gab es in GeoExt 3 (wie auch in älteren GeoExt-Versionen) zum Rendern von Vektorlegenden in tabellarischen Darstellungen (sogenannten Grids) die Klasse GeoExt.grid.column.Symbolizer. Im Zuge des OSGeo Codesprints der FOSS4G 2016 in Bonn (wir berichteten) wurde diese Klasse aus diversen Gründen aus GeoExt 3 entfernt. Dennoch können Sie weiterhin Vektorlegenden in […]

Vektor-Legenden in GeoExt3 FeatureGrids anzeigen




Vor wenigen Tagen wurde die Version 2.1 der Open Source Webmapping-Bibliothek GeoExt veröffentlicht. GeoExt ist ein JavaScript Framework für anspruchsvolle WebGIS-Anwendungen, welches auf OpenLayers und ExtJS basiert. Mit GeoExt 2.1 ist nun eine Version erschienen, die erstmalig zu zwei Hauptversionen von ExtJS kompatibel ist: ExtJS 4.2.1 und ExtJS 5.1.0. Während […]

GeoExt 2.1 veröffentlicht





meggsimum, vertreten durch Christian Mayer, wird am 21.05.2015 bei der SenchaCon RoadShow in Karlsruhe vor Ort sein. Dort wartet ein vollgepacktes Vortragsprogramm mit dem Fokus auf der Entwicklung von anspruchsvollen Webapplikationen mit den Werkzeugen aus dem Sencha Universum. Ein Schwerpunkt wird dabei das neue ExtJS 6 sein, welches u. a. die Verheiratung von ExtJS mit […]

meggsimum auf der SenchaCon RoadShow