meggsimum auf der AGIT30


AGIT Logo

AGIT30 – me | places | spaces

Vom 04.07. – 06.07.2018 findet die diesjährige AGIT in Salzburg statt. Die AGIT30 steht unter dem Motto me | places | spaces und ist das Symposium und Expo für Angewandte Geoinformatik.

Eine Woche lang diskutieren Vertreter aus Forschung und Entwicklung und Industrie mit Anwendern über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und deren Umsetzung als Best Practice Lösungen. Die Rolle der Geoinformationsbranche in einer urbanen Welt im Kontext von Smart City Initiativen, deren Herausforderungen an Themen wie Energie, Infrastruktur und Mobilität; andererseits der Umgang mit und Schutz von natürlichen Ressourcen bis hin zu Anwendungen zu Krisen- und Katastrophenmanagement sind nur einige Schwerpunktthemen im Rahmen der AGIT 2018.

Auch die Themen freie, quelloffene Software und Open Data kommen in Salzburg nicht zu kurz: Am Mittwoch (04.07.2018) wird es den OSGeo Day mit einer Reihe von Vorträgen sowie einen Austellungsstand des FOSSGIS e.V., der OSGeo und von OpenStreetMap geben.

Dieses Jahr wird meggsimum vor Ort sein und das Programm mit folgenden Vorträgen aktiv mitgestalten:

 

Wegue – WebGIS-Anwendungen mit OpenLayers und Vue.js

am 04.06.2018 ca. 15:30 h (im Rahmen des OSGeo Days)

Smarte Geoinformation In (R)Echtzeit (mit Dr. S. Jäger von der geomer GmbH)

am 05.06.2018 ca. 10:00 h